Tapfer den steinigen Weg gehen: Opel als Taxi

Wenn du in den 70er und 80er Jahren an einen Taxi Stand kamst, dann parkten dort sauber aufgereiht drei Marken: Mercedes, Benz und Daimler. Etwas anderes war nicht vorgesehen. Toyota, wie heute in vielen Ländern, war undenkbar – Mercedes hatte ein Quasi-Monopol mit über 90% Marktanteil. Und da reden wir nicht vom gefühlten Marktanteil, sondern …

Weiterlesen
Opel Insignia B

„Mit PSA kommt der große Opel wieder!“

In den letzten Wochen haben uns wieder diverse Mails zum „großen Opel“ erreicht. Tatsächlich ist der Tenor da „Jey – ihr habt doch gesagt, dass es keinen großen Opel mehr geben wird! Aber jetzt, mit PSA…..“. Tatsächlich haben wir zu GM-Zeiten geglaubt, dass es keinen großen Opel mehr geben wird – keinen, der in der …

Weiterlesen

Opel erfolgreich? Wie schwer wäre das gewesen?

Wie unsere Freunde vom Youngtimer Blog dargestellt haben: Die 90er Jahre waren ein Desaster amerikanischen Management in Europäischen Firmen – und die Beispiele könnte man beliebig lang fortsetzen – Ford und vor allem Opel sind da nur sehr sichtbare Beispiele. Aber blickt man zurück, gibt es nicht den einen Moment, die sichtbare Einzel(fehl)entscheidung, die Opel …

Weiterlesen

„Ein Wunder, dass die uns nicht das Licht ausgeknipst haben“

Franz kam 1973 zu Opel, ist uns aus sehr lustigen Zeiten noch bestens als Opelaner-Original bekannt und soll hier einmal ungefiltert zu Wort kommen. Wenn Du 1973 bei Opel angefangen hast, dann waren zwei Dinge prägend: Die Leute hatten einen gewissen Respekt vor dir – Opel, das war eine Marke. Und: Dein Job galt als …

Weiterlesen

Offenbare Dich: Welche[n] Opel hast Du?

Unsere Modellpalette ist so vielseitig – und wenn wir auf die Bilderwettbewerbe schauen, dann stellen wir fest: Yeah – hier scheinen so ziemlich alle Opel vertreten zu sien – von alt bis neu von groß bis klein. Wer ist hier am heftigesten vertreten – der Astra, was mathematisch irgendwie erwartbar wäre…..? Oder welcher? Sag es …

Weiterlesen

Welcher Opel war für dich der Schärfste?

Boah… kürzlich fragte mich das doch  tatsächlich einer meiner Kollegen völlig unerwartet und unvorbereitet aus dem Nichts einer vollkommen alltäglichen Diskussion – auf eine beinahe listige Weise: Welcher Opel war für dich der Schärfste? Und hey: das ist mal gar nicht so recht leicht. Spontan willst du den aktuellen nennen – immerhin das Topmodell mit …

Weiterlesen

„Natürlich haben wir Opel damals in Grund und Boden geschrieben“

Okay… Wir sind wirklich froh, dass wir dieses Interview führen durften – und ja: Keine Namen, keine Redaktionen, soviel ist klar und Ehrensache – wir hatten auch so schon ausreichend Schaum vor dem Mund… Aber dass mal jemand auf uns zukommen würde, der dabei war (und das uns gegenüber beweisen konnte), das ist schon ziemlich …

Weiterlesen

Opel war für mich immer: Reelle Autos fahren

Gastpost von Günther Niedworski Opel und ich haben nicht gleich zueinander gefunden. Ich durfte schon sehr früh Dienstwagen fahren – mit 21 Jahren – damals, 1978, etwas durchaus Ungewöhnliches. Ich war so eine Art Vertreter, wie man das damals nannte – englische Jobtitel hatten noch keinen Einzug in die Arbeitswelt der BRD gehalten. Heute würde …

Weiterlesen

Einen großen Opel wird es nicht mehr geben

Gast Post von Dr. Mirko Niederrainer Senior Automotive Advisor Eigenartig: Spricht man mit Leuten über Opel, dann heißt es ganz oft „Die aus den Siebzigern waren cool“ – und irgendwann dann ging es wohl bergab. Auch hier ist das so – die 70er und 80er; die boten noch den Charme der großen Limousinen, der Senatoren …

Weiterlesen

Opel Pescara und der Opel Doom: Marketing says, we need a new Name

Eine meiner liebsten Opel-Erinnerungen erlebte ich auf einem Flug von Hamburg nach Frankfurt im Jahre 1999. Ich hatte ein Upgrade und durfte vorne in der zweiten Reihe setzen. Ein Taxi würde mich am Flughafen aufgabeln, also gönnte ich mir einen Board Whiskey und ließ meine Gedanken schweifen und wurde Zeuge eines Gespräches in der Reihe …

Weiterlesen