Was würdest Du fahren, wenn Opel von Jetzt auf Gleich….

Eigenartiger Weise begegnen mir in meinem Job immer wieder Unternehmen, die auf die an sich zentrale Frage „Wer sind ihre wichtigsten Mitbewerber“ nicht wirklich antworten können. Hm… Das mag man jetzt bewerten, wie man will – fakt ist: Auf eine Frage können sie deutlich leichter antworten, obwohl die Frage im Kern identisch ist: „Wenn Sie morgen schließen würden – was würden ihre bisherigen Kunden dann kaufen?“

Opel mit erstem TV-Werbespot zu „Umparken im Kopf“

Opel mit erstem TV-Werbespot zu „Umparken im Kopf“

Dann sprudeln die Ideen sofort. Lustiger psycho-Trick – aber in der tat eine Frage, mit der ich mich, obwohl ich sie selbst tausendmal gestellt habe, noch nie so recht für unsere Marke auseinandergesetzt habe – und tatsächlich: So leicht ist das gar nicht.

Die spontane Antwort ist, die Arme vor der Brust zu verschränken und zu sagen „Dann kauf ich nirgends – ich behalte die Opels, die ich jetzt habe.

Aber das gilt im Sinne der Spielaufstellung nicht.

Zurzeit agieren 37 Marken am deutschen Markt. Zieht man von denen mal Exoten wie Rolls Royce und ähnliche ab, die keine wirkliche Alternative sind, bleiben immer noch 25 übrig, die Fahrzeuge am Markt anbieten, die in irgendeinem Segment mit Opel konkurrieren.

So – und wenn Du dich diesem Gedanken jetzt einmal aussetzen musst: Was würdest Du kaufen, wenn Opel morgen spontan die Pforten schließen würde…?

Weil das ja mehrere Fahrzeuge betreffen könnte, kannst Du bis zu drei Marken wählen – jetzt sind wir wirklich mal gespannt….

Meine Alternative zu Opel wäre....

View Results

Loading ... Loading ...

 

4 Gedanken zu „Was würdest Du fahren, wenn Opel von Jetzt auf Gleich….

  1. Ich habe auf KIA gewechselt von einem Astra G. Habe es zwar nicht bereut, ziehe beim nächsten Fahrzeug Kauf aber wieder Opel in Betracht. Der Grund ist banal: Nur noch lahme Diesel in den neuen Ceeds.

  2. Wenn Opel auf einmal weg wäre…dann einen Mazda 😉 Denn ich finde die Mazdas von Design her sehr schön und der Preis ist in Ordnung. Aber Ich habe noch einen Opel den würde ich bis zum bitteren Ende fahren . Aber ich werde niemal was vom VAG Konzern kaufen . Dieser angebliche „Volkswagen“ der vom Preis- Leistungsverhältnissen viel zu teuer und vom Design her sehr langweilig ist .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.